Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

2. Timotheus 1,7

Es gelten für alle Gottesdienste und Veranstaltungen (Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt) folgende Hygieneauflagen:

  • Bitte halten Sie weiterhin Abstand vor und in der Kirche.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände am Eingang.
  • Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2 Maske) ist weiterhin erforderlich. Sobald Sie Platz genommen haben kann er abgenommen werden.
  • Sitzplätze sind im Kirchenschiff markiert, bitte nutzen Sie diese.
  • Tragen Sie Ihre Kontaktdaten auf bereitliegende Karten ein oder nutzen Sie die luca-App.
  • Beim Gemeindegesang muss die Maske getragen werden.
  • Bitte lassen Sie die Gesangbücher in den Bänken liegen.

DIE HALBE STUNDE, mittwochs, 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr und "Orgelmusik zur Marktzeit", donnerstags, 12.05 Uhr bis 12.20 Uhr, finden wieder statt.

Die Kirche ist für Sie täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Sie – seien Sie herzlich willkommen!

Pastorin Maren Schmidt
0151-74118358
p.schmidt@st-nikolai-kiel.de

Pastorin Elvira Schlott
0431-202575
p.schlott@st-nikolai-kiel.de

Kirchenbüro der St. Nikolai Gemeinde
0431-95098
gemeindebuero@st-nikolai-kiel.de

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Bleiben Sie gesund und behütet!

Ihre Kirchengemeinde St. Nikolai

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Als PDF speichern

Auswahlmöglichkeiten
Zeige Veranstaltungen
im
 Weitere Filter sind aktiv!

Veranstaltungen anzeigen,
 
Die Suche ergab 16 Treffer.
   
  KW 31
Mittwoch 04. August 2021
17:00 DIE HALBE STUNDE - Potpourri für Streichtrio
Werke von Dohnany, Grenz und Mozart
Artur-Grenz-Ensemble:
Christian Gutekunst, Violine
David Grenz, Viola
Meike Hansen, Violoncello
Informationen:

Image title

Artur-Grenz-Ensemble


Donnerstag 05. August 2021
12:05 Orgelmusik zur Marktzeit
Freitag 06. August 2021
19:00 CANTABO DOMINO - Ich will dem Herrn singen
CANTABO DOMINO - Ich will dem Herrn singen
Geistliche Lieder und Arien von Schütz, J.S. Bach, Brahms, Rheinberger und Reger
Klaus Mertens, Bass-Bariton
Volkmar Zehner, Orgel
Eintritt: € 15,- (ermäßigt € 8,-)

Karten nur an der Abendkasse.
Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Hygienebestimmungen unter www.st-nikolai-kiel.de.
Informationen:

Image title

Klaus Mertens, Bass-Bariton

Der Bass-Bariton Klaus Mertens wird von den Kritikern für seine „unverwechselbare Ausdrucksstärke, sein angenehmes Timbre, sein Textgespür sowie seine überzeugende Art des Musizierens“ als „exzellenter Meister seines Fachs“ gefeiert. Seine mehr als 200 CDs – hierunter das Gesamtwerk von J.S. Bach und D. Buxtehude – geben beredtes Zeugnis von seiner Gesangskunst, die einen weiten Bogen von Monteverdi bis zu den Zeitgenossen schlägt.Als „einer der bedeutendsten Telemann-Sänger unserer Zeit“ erhielt er 2016 den Telemann-Preis der Stadt Magdeburg. 2019 wurde ihm als „der ideale Vermittler für Bach’s Kantaten- und Passionstexte“ die renommierte Bach-Medaille der Stadt Leipzig verliehen.

Samstag 07. August 2021
12:00 Friedensgebet
Sonntag 08. August 2021
10:00 Gottesdienst - 10. Sonntag nach Trinitatis
Pastorin Elvira Schlott
Kieler Blechbläserensemble
Frank Hennig, Leitung
   
  KW 32
Mittwoch 11. August 2021
17:00 DIE HALBE STUNDE - Ein Sommerabend
Werke von Fauré, Elgar, Saint-Saens u.a.
Jane Sitzwohl, Violoncello
Henrike Herrmann, Fagott
Katja Kanowski, Orgel
Donnerstag 12. August 2021
12:05 Orgelmusik zur Marktzeit
Sonntag 15. August 2021
10:00 Gottesdienst - 11. Sonntag nach Trinitatis
Pröpstin Almut Witt
Musik im Gottesdienst
Orgelmusik von Dieterich Buxtehude: Praeludium in A BuxWV 151

   
  KW 33
Mittwoch 18. August 2021
17:00 DIE HALBE STUNDE - Musik für zwei Gitarren
Werke von Telemann, Albeniz u.a.
Bärbel Lippa und Martin Blank, Gitarre
Informationen:

Image title

Bärbel Lippa und Martin Blank

Donnerstag 19. August 2021
12:05 Orgelmusik zur Marktzeit
Sonntag 22. August 2021
10:00 Gottesdienst - 12. Sonntag nach Trinitatis
"Seenotrettung"
Pröpstin Almut Witt
Gast: Kapitän der "Seawatch"
19:00 (A) Musikalische Vesper
Werke von Dvoràk, Reger u.a.
Anne-Beke Sontag, Alt
Volkmar Zehner, Orgel
Pröpstin Almut Witt, Liturgie
Informationen:

Image title


Anne-Beke Sontag, Alt


   
  KW 34
Mittwoch 25. August 2021
17:00 DIE HALBE STUNDE - Orgelmusik zwischen Nord- und Ostsee
Werke von Buxtehude, Bruhns und Lübeck
Volkmar Zehner, Orgel
Informationen:

Image title

KMD Volkmar Zehner


Donnerstag 26. August 2021
12:05 Orgelmusik zur Marktzeit
Sonntag 29. August 2021
10:00 Gottesdienst - 13. Sonntag nach Trinitatis
Pastorin i.R. Susanne Hansen
17:00 Orgelkonzert - Musikreisen in Zeiten von Corona
Musikreisen in Zeiten von Corona
Werke von Buxtehude, J.S. Bach, Mendelssohn Bartholdy u.a.
Karsten Lüdtke, Orgel (Neumünster)
Eintritt: € 10,- (ermäßigt € 6,-)
Karten nur an der Abendkasse
Informationen:

Image title

Dr. Karsten Lüdtke studierte Orgel an den Musikhochschulen in Münster, Köln und Stuttgart bei Birgita Mieze, Winfried Berger, Peter Neumann und Jon Laukvik. Außerdem studierte er in Köln ev. Kirchenmusik und Instrumentalpädagogik sowie an den Universitäten in Münster und Köln Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Wichtige musikalische Impulse erhielt er auch auf internationalen Meisterkursen u. a. von Ewald Kooiman, Luigi Tagliavini, Stefano Innocenti, Michael Radulescu und Robert Hill. Seine musikalischen Examina sind die künstlerische Reifeprüfung Orgel, die staatl. Musiklehrerprüfung und das A-Examen für ev. Kirchenmusik. Im Sommer 2004 promovierte er sich in Musikwissenschaft an der Universität Köln. Seine Dissertation „Con la sudetta sprezzatura – Tempomodifikation in der italienischen Musik der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts“ ist im Verlag Bosse/Bärenreiter erschienen und fand internationale Würdigung.

Im November 2001 gewann er bei dem internationalen Orgelwettbewerb „Premio Battipaglia“ in Süditalien an einer Kopie einer Orgel von Arp Schnitger den ersten Preis und den Publikumspreis; zudem wurde ihm die „Medaglia del Senato della Repubblica“ verliehen.

Nach langjährigen kirchenmusikalischen Tätigkeiten in Köln und Neuwied ist Karsten Lüdtke seit 2012 Kantor und Organist der Vicelinkirche, in dieser Funktion auch Leiter des Bachchores Neumünster. Nach seiner Übersiedlung nach Norddeutschland und der Aufnahme des Kantoren- und Organistenamtes an der Vicelinkirche hat sein schon vorher großes Interesse an norddeutscher Musik adäquate Rahmenbedingungen erhalten, was u. a. in der Aufführung aller Bruhnskantaten zum Bruhnsjahr 2015 oder auch in der CD-Einspielung des Bruhns-Orgelwerkes für den Motetteverlag an der Führer-Orgel der Vicelinkirche seinen Niederschlag gefunden hat. Weitere CD-Einspielungen mit ihm sind „Eine musikalische Wanderung von Hofhaimer bis Lemmens“ an der Klais-Orgel der Feldkirche Neuwied und die gemischte Chor-Orgel-CD „Jahreszeiten-Tageszeiten“ mit dem Capellchor des Bachchores Neumünster und Orgelwerken von Dieterich Buxtehude.