Herzlich willkommen!

auf der Internetseite der Offenen Kirche St. Nikolai zu Kiel.
Offene Kirche - das ist Kennzeichen und Programm zugleich.

Offen - für alle, aber beileibe nicht für alles
Offen - auf alle Fälle täglich von 10:00 - 18:00
Offen - natürlich sonntags zu den Gottesdiensten um 10:00 und 19:00


Reformation in Kiel

Ende April hat der Reformationstruck, der im Rahmen des "Europäischen Stationenwegs" Geschichten der Reformation aus 19 Ländern und 67 Städten sammelt und präsentiert, in Kiel Station gemacht. Den Stationenfilm, der für diese Gelegenheit gedreht wurde und nun mit dem Truck weitergereist ist, können Sie hier noch einmal sehen.


Kiels alte Seele – die St. Nikolai Kirche

Ein Filmprojekt (The first cut ist the deepest) im Rahmen des Masterstudiengangs Medienwissenschaften an der CAU.
Mitwirkende: Borris Blumenau, Christoph Fiedler, Lukas Knaack und Sabrina Santoro


Kommende Veranstaltungen

Mittwoch 24. Oktober 2018
17:00 DIE HALBE STUNDE - Mandolinenklänge im Herbst
Werke von Theimer, Karas u.a.
Kieler Mandolinenorchester; Christos Meitanis, Dirigent
Informationen:

Image title

Kieler Mandolinenorchester


DIE HALBE STUNDE wurde mit dem ersten Konzert am 22. September 1999 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Konzept beruht auf einer Idee von Kirchenmusikdirektor Professor Rainer-Michael Munz, basierend auf der Tradition der Ratsmusiken in anderen Städten. Dort wurde an einem festen Tag der Woche nach den anstrengenden Ratssitzungen ein für alle Bürger zugängliches Konzert in der dem Rathaus nahegelegenen Marktkirche zur Erbauung und Entspannung der Ratsherren gegeben. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Donnerstag 25. Oktober 2018
12:05 Orgelmusik zur Marktzeit
Samstag 27. Oktober 2018
15:00 Gottesdienst für Mensch und Tier
Pastor Dr. Thomas Schaack und das Team vom Tierheim Uhlenkroog
20:00 CLAVIERKONZERT
Werke von Johann Sebastian Bach
Prof. Gerrit Zitterbart, Hammerflügel
Eintritt: € 15,- (ermäßigt € 8,-)
Sonntag 28. Oktober 2018
10:00 Gottesdienst - 22. Sonntag nach Trinitatis
Pastorin Dr. Charlotte Hartwig
16:00 Clavierkonzert für Kinder
„Die Familie Bach“
Gerrit Zitterbart, Cembalo, Clavichord, Hammerflügel und Klavier
Eintritt: € 3,- (Kinder), € 5,- (Erwachsene), € 13,- (Familienkarte*)
Informationen:

Image title

Gerrit Zitterbart



Clavierkonzert für Kinder

„Die Familie Bach“: Werke von Johann Sebastian Bach und seinen Söhnen Wilhelm Friedemann, Carl Philipp Emanuel, Johann Christoph Friedrich und Johann Christian Bach

Gerrit Zitterbart, Cembalo, Clavichord, Hammerflügel und Klavier

Eintritt: € 3,- (Kinder), € 5,- (Erwachsene), € 13,- (Familienkarte*)
* 2 Erwachsene und bis zu drei Kinder

„Johann Sebastian Bach hatte, stell' dir das mal vor, 20 Kinder. Denen hat er selbst Klavierstunden gegeben. Wie praktisch, da brauchte man gar keinen anderen Lehrer. Und die Übungsstücke hat Papa Bach gleich selbst komponiert.“ Zitterbart erzählt im Plauderton, wie Johann Sebastian seine Stücke erfunden hat, dass es ein Klavier eigentlich gar nicht gab damals, sondern ein Cembalo, das Clavichord und später, bei seinen Söhnen, den Hammerflügel. Er stellt Kompositionen der gesamten Familie vor, spielt sie mal auf diesem, mal auf jenem Tasteninstrument. Manchmal auch auf beiden, nacheinander natürlich. Das macht Spaß!

Dieses Konzert ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

19:00 (A) Abendgottesdienst
Pastorin Dr. Charlotte Hartwig

Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie in unserem
Veranstaltungskalender.