Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.

2. Timotheus 1,7

Liebe Leser*innen, liebe Gemeinde,

gemäß der Landesverordnung sind alle Gottesdienste und alle anderen kirchlichen Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

Diese Maßnahmen dienen der Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus und sind ein guter und notwendiger Weg, um füreinander Verantwortung zu übernehmen.

Auch wenn wir in den kommenden Wochen nicht miteinander Gottesdienst feiern werden, bleiben wir mit Gott und miteinander verbunden – im Gebet, in guten Gedanken und mit einem wachen Blick dafür, wer in diesen Zeiten unsere Hilfe braucht.

Wenn am Sonntag um 10.00 Uhr die Glocken läuten, dann fühlen Sie sich eingeladen, zuhause Andacht zu halten und in Verbundenheit miteinander ein Vater Unser zu beten. Gott ist uns nah, auch wenn wir in diesen Tagen räumlich Abstand voneinander halten müssen.

Die St. Nikolai Kirche wird täglich von 10.00-13.00 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet sein.

Dort sind Sie herzlich eingeladen, Gebetsanliegen in schriftlicher Form am Altar abzulegen oder eine Kerze anzuzünden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ihre Gebete per Mail an Pastorin Schmidt (p.schmidt@st-nikolai-kiel.de) oder Pastorin Schlott (p.schlott@st-nikolai-kiel.de) zu senden. Wir werden Ihre Gebete dann vor den Altar bringen. Natürlich sind wir weiterhin auch telefonisch zu erreichen und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Hinweisen möchten wir auch auf die Möglichkeit, die Radio- und Fernsehgottesdienste mitzufeiern:

Bleiben Sie gesund und behütet!

Ihre Kirchengemeinde St. Nikolai


Auch die Aufführung der Johannes-Passion von J.S. Bach am 22. März 2020 kann leider nicht stattfinden. Sollten Sie Karten über das Online-Portal http://st-nikolai-kiel.reservix.de erworben haben, so werden diese automatisch kostenfrei storniert. Ihr Geld wird auf demselben Zahlungsweg erstattet wie ursprünglich gekauft (abzüglich Vorverkaufs- und Systemgebühr). Sollten Sie die Karten bei einer der Vorverkaufsstellen (Konzertkasse Streiber oder Ruth König Klassik) gekauft haben, erhalten Sie dort Ihr Geld zurück, wo Sie die Karte erworben haben.
Vielleicht mögen Sie uns aber helfen, unseren wirtschaftlichen Schaden zu minimieren. Die Musikerinnen und Musiker erhalten trotz der Absage einen Teil der vereinbarten Gage. Sie helfen uns, diese Kosten zu tragen, wenn Sie auf eine Erstattung verzichten, bzw. uns einen entsprechenden Betrag für die Kirchenmusik spenden. Wir würden uns darüber sehr freuen.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Volkmar Zehner

Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai
Evangelische Bank Kiel
IBAN: DE69 5206 0410 5506 5065 00
Verwendungszweck: Kirchenmusik - Johannes-Passion

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Als PDF speichern

Auswahlmöglichkeiten
Zeige Veranstaltungen
im
 Weitere Filter sind aktiv!

Veranstaltungen anzeigen,
 
 Keine entsprechenden Veranstaltungen gefunden.